Slider Über uns
Aktuell und neu

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen Neuigkeiten aus unserem Autohaus und Interessantes rund um das Thema Auto:

John Rigby & Kingsmen Defender zu Besuch bei AndersAutomobile

Ein ganz besonderer Land Rover Defender hat uns kürzlich in Meckelfeld besucht: Ein Jagd-Defender, gemeinsam gebaut von drei britische Traditionsherstellern.
Die Idee einen außergewöhnlichen Defender bauen zu lassen, kam von John Rigby and Co., einem britischer Hersteller von Jagdwaffen. Umgebaut wurde der Defender vom ebenfalls sehr traditionellen und jagdverbundenen britischen Spezialbetrieb Kingsmen auf Basis eines Defenders 130. Die Firma TEG –  Traditional English Guncases – hat auch mit Hand angelegt. 

Ein praktischer Überrollkäfig hilft nicht nur bei Überschlägen durch Nashornangriff, er dient auch als Befestigungspunkt einer leuchtstarken LED-Zusatzscheinwerfer-Leiste und nicht zuletzt einer großen Schwenkmarkise. Im Innenraum dominiert braunes Leder, mit dem auch die Türverkleidungen und Teile des Armaturenbords bezogen wurden. Im Heck des Pick-ups wird es dann superpraktisch: Rechts ein großzügiger Schuber zur Unterbringung von zwei Langwaffen, links davon einer mit dem großen Trinkbesteck für acht Personen, Gläser und Spirituosen tragen den Rigby-Schriftzug.

AndersAutomobile in den sozialen Medien

Facebook Instagram

Die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram erfreuen sich nach wie vor zunehmender Beliebtheit. Auch AndersAutomobile ist in diesen beiden Portalen präsent und veröffentlicht dort regelmäßig interessante Berichte über die aktuellen Modelle sowie über weitere Neuheiten der britischen Premium-Marke.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unserem Facebook- und Instagram-Auftritt einmal einen Besuch abstatten würden. Die Links dort hin finden Sie rechts am Rand dieser Seite oder links oben über der Menüleiste.

“THE BIG SIX” – Ausstellung mit Spendenaktion

Acht Monate waren der Bestsellerautor Michael Ruge und seine Frau Annika in dem von Andersautomobile umgebauten Land Rover Defender in Afrika unterwegs. In  Rosi`s Bar (Hamburg-St. Pauli) präsentierten die beiden Abenteurer am 28.9. die schönsten Bildern Ihrer Reise. Die Erlöse vom Verkauf der großformatigen Fotos gehen komplett an die Erdbebenopfer nach Marokko. Wer ebenfalls helfen möchte, kann unter myteacherafrica.com mit Michael und Annika Ruge Kontakt aufnehmen.

Ausstellung Rosi´s Bar
Rosi´s Bar

Jägertag 2023 bei schönstem Sommerwetter

Jägertag 2023 5

Am 11. Juni 2023 fand in unser Autohaus in Meckelfeld erneut unser Jägertag statt. Bei bestem Sommerwetter kamen viele Besucher, um sich an den Ständen verschiedener Aussteller über die Jagd, Jagd-Zubehör und Reisen zu informieren. Die spannenden Vorträge von Amin Turk (Foto rechts) aus Simbabwe, der einen Vortrag über Safari-Urlaub hielt (www.sidebyside-safaris.com/de) sowie von Michael und Annika Ruge, die über ihre Reise durch Afrika berichteten (www.iconmagazine.de/thema/my-teacher-africa), fanden großes Interesse beim Publikum. Die Verköstigung mit Wildspezialitäten, verschiedene Aktivitäten für die Kinder und interessante Fahrzeuge rundeten das Programm ab.

Jägertag 2023 4

Das Projekt “My Teacher Africa” wurde unerwartet beendet

Nach acht Monaten und 40.000 Kilometern in dem von Andersautomobile umgebauten Land Rover Defender, beenden der Bestsellerautor Michael Ruge und seine Frau Annika ihr Afrika-Abenteuer. Die Gefahr, dass ihnen und ihrer zweijährigen Tochter Jaguar auf der weiteren Reise etwas passieren könnte, war einfach zu groß. So wurden sie auf der Tour in Gambia immer wieder von Polizei und Militär angehalten um Geld einzufordern. 

In einigen Ländern gab es heftige Regenzeiten, dazu Moskito-Plagen, Strom- und Internetausfall in den Städten. Vor allem die Malaria-Gefahr hat sie zur Umkehr bewogen Michael Ruge sagt zum Abbruch der Reise: „Wir wollten Eintauchen ins Leben von Afrika. Interviews mit Kreativen, Künstlern, Unternehmern und Visionären über ihre Sicht auf Afrika und Europa. Diese Ziele haben wie erreicht!“ Den vierten Bericht über das Projekt finden Sie im aktuellen Icon-Magazin

Der Andersauto-Zubehörkatalog ist jetzt online

An sofort steht Ihnen unser Online-Zubehörkatalog zur Verfügung. Geben Sie Ihrem Fahrzeug Ihre individuelle Note! In unserem umfangreichen Zubehörkatalog finden Sie nur attraktive Artikel zur Verschönerung Ihres Fahrzeugs, sondern auch praktische und nützlich Dinge, die Ihnen den täglichen Umgang mit dem Auto leichter machen. Stöbern Sie am besten gleich im Katalog – wir stehen Ihnen bei Fragen zu den Artikeln gern per Telefon oder Mail zu Verfügung.

Sie finden den Zubehörkatalog auf unserer Seite “Zubehörkatalog“.

 

Andersauto Zubehörkatalog

Virtueller Rundgang durch unser Autohaus

Rundgang

Ab sofort steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, unseren Showroom, unsere Büros und die Werkstatt bei einem virtuellen Rundgang zu erkunden. Wie bei bekannten Karten-Apps können Sie sich durch unsere Räume navigieren und sich bereits vor Ihrem Besuch bei uns einen Eindruck von unserem Autohaus verschaffen.

Im virtuellen Rundgang können Sie unter anderem den Grundriss oder eine Ansicht aus der Vogelperspektive aufrufen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Räume in Meckelfeld!

Hier geht´s zu unserem virtuellen Rundgang.

NEU! Autokauf bei Anders Automobile jetzt auch per Online Video Chat

Besuchen Sie unsere Fahrzeug-Portale bei Jaguar und Land Rover. Wenn Sie Interesse an einem unserer Fahrzeuge haben, können Sie einen Chat mit uns starten und danach mit uns per Video-Call Ihr Wunschfahrzeug live besichtigen.

Hier die Links zu den Neuwagen-Portalen von AndersAutomobile:

AndersAuto-Fahrzeugportal bei Jaguar

AndersAuto-Fahrzeugportal Land Rover