| Neuer Europadirektor Wechsel an der Spitze von Jaguar Land Rover Europa

Jaguar Land Rover gibt heute bekannt, dass Bob Grace, Europadirektor Jaguar Land Rover, sein Amt Ende August 2018 auf seinen Wunsch niederlegen wird. Sein Nachfolger wird Dmitry Kolchanov.

Dmitry Kolchanov ist aktuell Direktor für die Überseemärkte bei Jaguar Land Rover
Dmitry Kolchanov ist aktuell Direktor für die Überseemärkte bei Jaguar Land Rover.

Grace war im Unternehmen über die Dauer von 33 Jahren in verschiedenen Positionen tätig. Im Bereich Vertrieb & Marketing bekleidete er Führungspositionen in Großbritannien, Zentral- und Südamerika sowie in China und Europa.

Felix Bräutigam, Chief Commercial Officer, Jaguar Land Rover, sagt: „Bob Grace war über 30 Jahre lang für Jaguar Land Rover tätig, davon die letzten acht Jahre in China und Europa. 2010 baute er unser erfolgreiches Geschäft in China auf und erhielt 2015 für seine Verdienste für die Industrie und die Förderung der chinesisch-britischen Handelsbeziehungen den Verdienstorden OBE (Order of the British Empire). Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Bob für seinen Einsatz und seinen wichtigen Beitrag für Jaguar Land Rover zu danken.”

Nachfolger von Bob Grace innerhalb der Jaguar Land Rover Organisation wird Dmitry Kolchanov. Er ist seit 2001 für Jaguar Land Rover tätig und wurde 2005 zum Geschäftsführer Russland ernannt. Seit 2010 zeichnet er sich als Direktor für die Überseemärkte verantwortlich, die während dieser Zeit stark gewachsen sind, u.a. auch durch die Gründung neuer nationaler Vertriebsorganisationen und die Ausweitung der Fertigungskapazitäten mit Werken in Indien und Brasilien.

Felix Bräutigam sagt: „Dmitry Kolchanov bringt die nötige Erfahrung im operativen Geschäft mit, die für die weitere Entwicklung unserer Europaaktivitäten notwendig ist. Seine Ernennung ist ein weiterer Beleg für die Stärke und die große Anzahl an Talenten innerhalb unseres Managements.“

Kolchanovs Nachfolger als Direktor für die Überseemärkte wird Jaguar Land Rover in einer separaten Meldung bekanntgeben.

 

Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar XE, XF, XJ, F-TYPE, E-PACE, F-PACE, I-PACE, inklusive R- und SVR-Modelle:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):
Jaguar F-TYPE SVR 5.0 Liter V8: 11,3 l/100km - Jaguar XF E-Performance: 4,0 l/100km
Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (WLTP): I-PACE EV400: 21,2 kWh/100km
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus:
Jaguar F-TYPE SVR 5.0 Liter V8: 269 g/km - Jaguar I-PACE EV400: 0 g/km (im Fahrbetrieb)
Verbrauchs- und Emissionswerte Plug-in Hybrid Range Rover, Plug-in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 12,8 l/100km – Plug-in Hybrid Range Rover: 2,8 l/100km; 21 kWh/100 km
CO₂-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 294 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover: 64 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar- und Land Rover-Vertragspartnern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.