Aktuelles

Bleiben Sie mit uns immer auf dem neuesten Stand. Wir bieten Ihnen die aktuellsten Artikel, hochwertiges Bild- und Videomaterial, sowie spannende Einblicke in die Welt der britischen Exklusivmarken Jaguar und Land Rover.

Panasonic Jaguar Racing verbessert sich auf Platz acht in der Konstrukteurs-Wertung.

Punkte Hattrick beim Paris ePrix

Panasonic Jaguar Racing

Panasonic Jaguar Racing hat beim e-Prix in der französischen Hauptstadt zum dritten Mal in Folge Punkte gesammelt. Mitch Evans fuhr mit seinem Jaguar I-TYPE nach Mexiko und Monaco erneut unter die Top Ten und bescherte seinem Team zwei weitere wertvolle Zähler. Teamkollege Adam Carroll kam nach einer Durchfahrtstrafe auf Platz 15. Bei Halbzeit der Formel E-Saison 2016/17 liegt Panasonic Jaguar Racing in seiner ersten Saison damit auf Platz acht in der Konstrukteurswertung. Nächster Halt: Der ePrix von Berlin am 10. und 11. Juni.

Im ikonischen Jaguar Sportwagen durch die schönsten Landschaften Italiens.

Mit dem Jaguar F-Type auf den Spuren der Mille Miglia

La Corsa più bella del Mondo

Die Mille Miglia gilt als wohl schönste Veranstaltung im jährlichen Oldtimer Kalender. Während der diesjährigen Auflage der „1000 Meilen“ wandelte Jaguar mit aktuellen F-TYPE Modellen des Jahrgangs 2018 auf den Spuren der erstmals 1927 ausgetragenen Fernfahrt. Der Jaguar Konvoi befuhr dabei auch legendäre Mille-Passagen, welche die Hauptveranstaltung in diesem Jahr nicht mehr berührt hat. So zum Beispiel den legendären Futa-Pass, der in 903 Metern Höhe über den Apennin führt und schon mehr als einmal Teilnehmer auf ihrem Weg zurück nach Brescia zur Aufgabe zwang.

Land Rover Polo Team gewann 2016 vier Turniere und die Gesamtwertung.

Das Land Rover Polo Team will in der neuen Polo-Saison zwei Titel verteidigen

Land Rover startet in die Polo-Saison 2017

Das Projekt zweifache Titelverteidigung beginnt: Am Wochenende startet in der German Polo Tour die neue Polo-Saison, in der das Land Rover Polo Team gleich zwei Titel verteidigen will. Zum einen holte das Team um Captain Heino Ferch im Vorjahr den Gesamtsieg bei der German Polo Tour, zum anderen gewann das Land Rover Polo Team erstmals die Deutsche High Goal Meisterschaft.