Aktuelles

Bleiben Sie mit uns immer auf dem neuesten Stand. Wir bieten Ihnen die aktuellsten Artikel, hochwertiges Bild- und Videomaterial, sowie spannende Einblicke in die Welt der britischen Exklusivmarken Jaguar und Land Rover.

Aktualisierung des Modellprogramms des Range Rover Sport für 2018 werden vom neuen PHEV-Modell gekrönt, der Elektro- und Benzinmotor zu einem zukunftsträchtigen Leistungspaket vereint.

Plug-In-Hybrid - der erste emissionsfreie Antrieb von Land Rover

Range Rover Sport

Technik-Transformation im Range Rover Sport: Der britische Gelände-Sportler geht im Modelljahrgang 2018 als neuer Plug-in Hybrid* (Range Rover Sport 2.0 Si4 P400e Kraftstoffverbrauch l/100 km kombiniert 2,8; CO2-Emission 64 g/km; Stromverbrauch kWh/100 km kombiniert 21) an den Start, der Elektro- und Benzinmotor in einem System vereint.

16.602 auto motor und sport-Leser kürten den Jaguar F-TYPE gleich in zwei Kategorien zu ihrem Favoriten.

Jaguar F-TYPE Coupé und Cabriolet sind die schönsten Sportwagen des Jahres

Doppelsieg für den Jaguar F-TYPE beim Designpreis Autonis

Exakt 16.602 Leser und Leserinnen der Fachzeitschrift auto motor und sport haben gewählt und entschieden: Wie schon in der Vergangenheit holt ein F-TYPE einen der begehrten Preise. 2017 stand neben dem F-TYPE Cabriolet auch die Coupé-Variante des puristischen Jaguar Sportwagens beim Designwettbewerb autonis ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Panasonic Jaguar Racing verpflichtet Nelson Piquet Jr als neuen Piloten für die vierte Saison der FIA Formel E.

Nelson Piquet Jr. und Mitch Evans sind die Jaguar Piloten für die neue Saison

Jaguar Formel E

Nelson Piquet jr., Sieger der ersten Formel E-Saison 2014/15, ist neuer Pilot des Panasonic Jaguar Racing Teams. Das gab Jaguar heute und live auf einem R:CHARGE Event im Jaguar Designcenter in Whitley bei Coventry bekannt. Der Sohn der brasilianischen Formel 1-Legende Nelson Piquet bildet zusammen mit dem ins zweite Jahr mit Jaguar gehenden Neuseeländer Mitch Evans die Stammfahrerpaarung; als Reservepilot fungiert weiterhin der in den Niederlanden geborene Chinese Ho-Pin Tung.