| Herbstliche Sonderangebote von Jaguar XE, XF und F-PACE in limitierter "Ingenium Edition"

„Ingenium Edition“ – unter diesem Namen bietet Jaguar ab sofort allen Interessenten für einen Jaguar XE, XF oder F-PACE eine preislich attraktive Sonderedition auf Basis der R-Sport-Modelle an. Jeweils in Kombination mit dem 132 kW (180 PS)* starken Ingenium Diesel und des Achtstufen-Automatikgetriebes bietet das Trio zusätzlich zur bereits umfangreichen Serienausstattung zahlreiche weitere attraktive und sonst aufpreispflichtige Ausstattungsdetails.

Sondermodelle auf Basis der Modellvariante R-Sport mit 132 kW (180 PS)* starkem Ingenium-Dieselmotor und Achtstufen-Automatik
Sondermodelle auf Basis der Modellvariante R-Sport mit 132 kW (180 PS)* starkem Ingenium-Dieselmotor und Achtstufen-Automatik

Neben dem schon bald sehr segensreich werdenden Winter-Paket zählen das Parkhilfe-Paket (XE, XF), das 12,3’’ HD Instrumentendisplay, das Meridian Premium-Klangsystem mit 380 Watt, InControl Apps, das SSD-Festplatten-Navigationssystem, Wi-Fi Hotspot, 18 und 19 Zoll große Leichtmetallfelgen und leuchtstärkere Bi-Xenon- beziehungsweise LED-Scheinwerfer zu den begehrenswertesten Zutaten. Die limitierte „Ingenium Edition“ des XE, XF und des F-PACE ist ab sofort bestellbar.

Die Tage werden kürzer und die Straßen rutschiger: Da helfen die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht für die XE Ingenium-Edition und LED-Scheinwerfer samt adaptivem Kurven-, Abbiege- und intelligentem Fernlicht für den XF und den F-PACE ebenso beim sicheren Fortkommen wie das serienmäßige Winter-Paket. Letzteres trotzt mit beheizbarer Frontscheibe und beheizbaren Scheibenwaschdüsen dem Frost am Morgen, wärmt sowohl die vorderen wie auch die im Fond sitzenden Passagiere sowie zusätzlich auch noch den mit Soft-Grain-Leder bezogenen Kranz des Multifunktions-Lenkrads.

Optisch gewinnt das Trio auf Basis der serienmäßig bereits dynamisch eingekleideten
R-Sport Modelle durch das Black-Pack, eine Metallic-Lackierung und 18 (XE und XF) sowie 19 Zoll (F-PACE) große Leichtmetallfelgen zusätzlich an Ausstrahlungskraft.

Aber auch praktische Details gehören zum lukrativen Herbst-Angebot: Die Rückfahrkamera erleichtert das Rangieren in engen Parklücken, während eine im Verhältnis 40:20:40 getrennt umklappbare Rückbank die Variabilität steigert. Beim XE und F-PACE sind, anders als im regulären R-Sport-Modell, Fahrer- und Beifahrersitz nun zehnfach verstellbar; bei allen drei „Ingenium Edition“ Modellen sind die Sportsitze zugleich mit genarbtem Leder überzogen.

Die im Preis inkludierten Pakete Touch Pro und Connect Pro steigern das Infotainment-Niveau weiter. Mit Touch Pro erhalten Kunden neben einem Meridian 380 Watt-Premium-Klangsystem das digitale HD-TFT-Instrumentendisplay der Größe 12,3’’ und das SSD-Festplatten-Navigationssystem. Das Connect Pro Paket eröffnet Verkehrsinformationen in Echtzeit. Mit InControl Apps stehen eine Reihe interaktiver Apps zur Verfügung, mit denen unter anderem die Nutzung von Streaming-Inhalten sowie von cloud- und standortbasierten Services ermöglicht wird.

Über die Funktion InControl Remote ist es möglich, unabhängig vom aktuellen Aufenthaltsort per Smartphone den Füllzustand des Tanks abzufragen. Oder zu prüfen, ob die Türen und Fenster geschlossen sind. Remote Premium kann aus der Ferne das Auto aufschließen oder verriegeln. Ebenso wird der Fahrer sofort verständigt, wenn die Alarmanlage schrillt. Und sollte er einmal vergessen, wo er seinen Jaguar geparkt hat, winkt Hilfe in Form einer Karte.

Die Preise für die drei „Ingenium Edition“ Modelle mit 20d*-Motorisierung betragen € 53.190 für die XE, € 59.990 für den XF und € 65.690 für den F-PACE. Die „Ingenium Edition“ Modelle lassen sich zusätzlich mit der Jaguar Land Rover Umweltprämie kombinieren. Kunden, die ein Euro 1 bis Euro 4 Fahrzeug besitzen, unabhängig vom Fabrikat und ob es sich um einen Benziner oder Diesel handelt, profitieren von der Umweltprämie in Höhe von 3.600 Euro. Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Umweltprämie ist die Stilllegung und Verschrottung bei einem zertifizierter Verwerter.