Von außen zeigt der neue Range Rover Velar ein stimmiges und elegantes Design: pur, straff und klar. Dieser Optik folgt die Gestaltung des Velar-Innenraum ohne jede Einschränkung. Das fein gearbeitete Interieur glänzt mit modernsten Technologien, die harmonisch an die traditionelle Hochwertigkeit eines Range Rover angepasst wurden.

Das Interieur des Velar ist eine Oase der Entspannung.

Eine Oase der Entspannung

Wie von Land Rover-Modellen seit geraumer Zeit gewohnt, findet der Pilot auch im neuen Velar die alles beherrschende und überblickende „Command Driving“-Sitzposition vor – hier mit einer 14 markant sportlichen Note. Die Vordersitze überzeugen mit einem leistungsbetonten Design und einem hohen Grad an Unterstützung. Bis zu 20-fache elektrische Verstellmöglichkeiten, Heizung, Kühlung, Memory- und Massagefunktionen lassen keine Komfortwünsche offen. Die Sitze wurden außerdem im Hinblick auf Gewicht und Abmessungen optimiert, um zusätzlichen Raum für die Passagiere zu generieren und Ein- und Ausstieg so bequem wie möglich zu gestalten.

Das fein gearbeitete Interieur glänzt mit modernsten Technologien, die harmonisch an die traditionelle Hochwertigkeit eines Range Rover angepasst wurden.

Reduktiv und technikorientiert

Ein bestimmendes Element des gesamten Velar-Innenraums stellt der kraftvoll wirkende horizontale Träger des Armaturenbretts dar. Seine Neigung hin zur Windschutzscheibe ist so stark und schwungvoll geneigt wie bei noch keinem anderen Modell aus dem Haus Land Rover: ein deutliches optisches Statement zur Dynamik des neuen Velar. Darüber hinaus sind die schmalen Lüftungsdüsen ein weiterer Beleg für das reduktive und technikorientierte Designkonzept des Neulings. Ein frisch anmutender Fokus auf Luxusmaterialien, erlesene Details und außergewöhnliche Raffinesse: Im neuen Range Rover Velar hat der Anspruch sein Zuhause.

Das Aussehen und die Beschaffenheit echter Materialien kommt in den perfekt gearbeiteten Dekorelementen des Velar besonders deutlich zum Ausdruck.

Echte Materialien - innovative Details

Der neue Range Rover Velar versteht sich als kompromissloses Luxus-SUV. Jeden Zweifel daran verbietet allein schon die Materialwahl für das Interieur: echte und natürliche Materialien in feinster Qualität und moderner Anmutung. Ein Beispiel dafür liefert etwa die von horizontalen Linien charakterisierte Architektur des Cockpits, die von einem neuartigen geprägten Diamant- Muster gekrönt wird. Dieses Styling erstreckt sich vom Armaturenbrett bis zu den Türverkleidungen, was die Breite und Großzügigkeit des Velar-Innenraums unterstreicht. Als erstes Modell des Luxus-SUV-Segments bietet der neue Velar für die Sitzbezüge ein nachhaltiges Angebot in Gestalt von Premium-Textil als Alternative zu Leder.

Range Rover Velar erleben

Den neuen Range Rover Velar definieren gleich mehrere besonders anspruchsvolle Prinzipien. So etwa das visuelle Konzept der Reduktion oder das akribische Streben nach Perfektion, das in jedem Detail seinen Ausdruck findet. Auf diese Weise entwickelt der neue Velar die weltberühmte Range Rover-DNA evolutionär weiter.

Exterieur

Aus jeder Perspektive ist der neue Range Rover Velar ein echter Hingucker: mit optimierten Proportionen und einem dynamischen Heck.

Interieur

Das Interieur des Range Rover Velar verwöhnt die Passagiere mit einem großzügigen Platzangebot und hochwertigen Materialien.

Multimedia

Das hochmoderne Infotainment-System Touch Pro Duo feiert Premiere – mit zwei hochauflösenden 10,2-Zoll-HD-Touchscreens.

Performance

Der Allradantrieb mit Intelligent Driveline Dynamics und aktivem Hinterachs- Sperrdifferenzial bürgt für müheloses Vorwärtskommen.