Range Rover SportPerformance

Der Range Rover Sport bewältigt anspruchsvollstes Gelände durch das Terrain Response™ 2 System der neusten Generation und sorgt so für optimale Performance unter allen Bedingungen.

BREITE MOTORENAUSWAHL

Für seinen Dynamiker Range Rover Sport hält Land Rover eine ausgesprochen breite Motorenauswahl bereit - hochmoderne Diesel- und Benzinaggregate, die durchweg mit einer ZF-Achtstufenautomatik gekoppelt sind. Ein weiteres verbindendes Element aller Triebwerke ist ihr enormes Leistungsvermögen und ihre Durchzugskraft, die perfekt mit dem sportlich-dynamischen Charakter des Modells harmonieren. Darüber hinaus macht sich der Leichtbau hier ebenfalls bemerkbar. Bis zu 420 Kilogramm weniger Gewicht ermöglichen den Motoren eine deutlich höhere Leistungsausbeute.

WAHRER "SUPER-DIESEL"

Im Range Rover Sport 2014 gibt ein besonderes Sahnestück sein Debüt: der 4,4-Liter-SDV8, der im Range Rover für seine beeindruckende Durchzugsstärke und Souveränität viele Lorbeeren sammelt. Dieser wahre "Super-Diesel" holt aus seinen 4,4 Litern Hubraum 250 kW (339 PS) und ein maximales Drehmoment von nicht weniger als 700 Nm, das schon zwischen 1750 und 3000/min bereitsteht. Damit beschleunigt der Range Rover Sport in knappen 6,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. 229 g/km CO2-Emissionen sind daneben ein deutlicher Beleg für die moderne Effizienz des Achtzylinders.

EFFIZIENTER DIESEL-HYBRID

Der zweite Neuling in der 2014er-Auflage des Range Rover Sport bedeutet eine echte Weltpremiere. Der erste Diesel-Hybrid aus dem Haus Land Rover kombiniert exzellente Wirtschaftlichkeit und vorzügliche Effizienzwerte mit dem breitgefächerten Leistungsvermögen eines Land Rover. Der neue Parallel-Hybridantrieb besteht aus dem modernen, 215 kW (292 PS) leistenden 3,0-Liter-SDV6, einem 35 kW (48 PS) starken Elektromotor und einer ZF-Achtstufen-Automatik. Das gesamte Hybridsystem wiegt inklusive Lithium-Ionen-Akku weniger als 120 Kilogramm.

Range Rover Sport erleben

Zum Modelljahr 2016 hat Land Rover seine erfolgreiche Baureihe mit einer ganzen Reihe Verbesserungen versehen, die in erster Linie der Praxistauglichkeit und der Effizienz des Modells zugute kommen.

EXTERIEUR

Als waschechter Dynamiker besitzt der neue Range Rover Sport selbstverständlich das passende Outfit.

INTERIEUR

Kenner des Range Rover Sport fühlen sich im Innenraum des neuen Modells sofort wohl.

KOMFORT

Den Fahrer erwartet ein fortschrittliches und ausgereiftes Steuerungssystem.