In komplett neuer Gestalt präsentieren sich die Vorder- und Rücksitze des Evoque. Auch drei neuen Farbkombinationen für das Interieur fanden Aufnahme in die Modellreihe 2016, ebenso verbesserte Premiummaterialien mit Soft-Touch-Oberflächen oder ein hochmodernes neues Infotainmentsystem mit Acht-Zoll-Touchscreen.

PREMIUMMATERIALIEN UND SAUBER STRUKTURIERTE OBERFLÄCHEN

Die Innenraumdesigner leisteten bei der Gestaltung der Evoque-Generation 2016 ganze Arbeit. Die ebenso hochwertige wie moderne Ausstrahlung des Interieurs wurde mit gezielten Verbesserungen nochmals gesteigert. Verantwortlich dafür sind Premiummaterialien und sauber strukturierte Oberflächen ebenso wie die noch stärker betonte Innenraumarchitektur. Sie wird geprägt von den ausgewogenen horizontalen Linien des Instrumententrägers, kombiniert mit den kraftvollen vertikal angeordneten Formen der Mittelkonsole. Hier befindet sich das neue Infotainmentsystem, das über den Acht-Zoll-Touchscreen mit logisch und intuitiv bedienbarer Menüführung gesteuert wird.

ATTRAKTIVE TECHNISCHE ÄSTHETIK

Bei den Sitzen des Evoque hat Land Rover das Angebot weit gefasst. Allen Varianten der neugestalteten Vorder- und Rücksitze gemeinsam ist ein hohes Maß an Komfort und Unterstützung - zugleich besitzt die neue Evoque-Bestuhlung eine zusätzliche sportliche Note und eine attraktive technische Ästhetik. Das Portfolio umfasst zwei unterschiedliche Sitzdesigns, jeweils mit drei verschiedenen Bezügen und vier Arten der Verstellung kombinierbar. Es reicht von Einstiegsmodellen mit sechsfacher manueller Einstellmöglichkeit bis zu den Topversionen, die über Sitze mit vierfach verstellbarer Lendenwirbelstütze und zahlreichen weiteren Einstellmöglichkeiten verfügen.

GIPFEL DES KOMFORTS

Der Luxus der Oberklasse hält im Evoque des Jahrgangs 2016 mit den neuen Premium-Vordersitzen Einzug. Als erstes Modell seiner Klasse besitzt das britische Kompakt-SUV optional Komfortsitze mit Massagefunktion. Diese Komponenten können ab der HSE-Ausstattung mit Kühlfunktion, 14-facher elektrischer Verstellung und Memoryfunktion kombiniert werden - als Gipfel des Komforts. Über den Touchscreen in der Mittelkonsole lassen sich fünf verschiedene Massageprogramme anwählen: gerade auf längeren Reisen eine Wohltat und ein wirkungsvolles Mittel gegen Ermüdung.

Range Rover Evoque erleben

Land Rover macht seinen Bestseller noch begehrenswerter. Mit einer Vielzahl an Neuerungen und Überarbeitungen, mit einem aufgefrischten Design, neuen Motoren und zusätzlichen Technikfeatures untermauert der britische SUV-Star seine Vorreiterstellung im Markt der kompakten Premiummodelle.

EXTERIEUR

Modern, kompakt und sportlich: Der neue Evoque entwickelt das weltberühmte Range Rover Design in revolutionärer Weise weiter.

MULTIMEDIA

In allen Varianten überzeugt der neue Range Rover Evoque mit einer bemerkenswert reichhaltigen Ausstattung an Technikwundern.

PERFORMANCE

Performance nach Maß: Als erster Range Rover ist der neue Evoque auf Wunsch auch mit reinem Vorderradantrieb lieferbar.