Die umfassende Integration moderner Technologien ist ein Grund für den Erfolg des Range Rover Evoque. Das neue Evoque Cabriolet stößt jetzt bei Infotainment, Kommunikation und Konnektivität in neue Sphären vor: mit der Premiere des von Grund auf neu entwickelten InControl Touch Pro-Infotainmentsystems mit 3G-Konnektivität.

EIN ERLEBNIS FÜR DIE OHREN

Für ultimativen Audiogenuss kann InControl Touch Pro im neuen Evoque Cabriolet um ein Premium-Surround-Soundsystem von Meridian mit 660 Watt Leistung, zwölf Lautsprechern, Zweikanal-Subwoofer und Verstärker mit hochentwickelter digitaler Klangbearbeitung erweitert werden.
Serienmäßig verfügt das Modell über ein ebenfalls vom Spezialisten Meridian stammendes hochwertiges Digital-Soundsystem mit 380 Watt, zehn Lautsprechern und Zweikanal-Subwoofer.

INCONTROL TOUCH PRO

InControl Touch Pro bietet hochmoderne 3G-Konnektivität – und einen 10,2 Zoll großen kapazitiven Touchscreen im Superbreitbildformat 21:9 sowie mit einer Auflösung von 1280 x 542 Pixeln. Dies bedeutet gegenüber dem bekannten Acht-Zoll-Touchscreen des Evoque ein Größenzuwachs um nicht weniger als 80 Prozent, außerdem Anzeigen in exzellenter Schärfe und Geschwindigkeit. Das System kommt völlig ohne „hard buttons“, also ohne herkömmliche Tasten aus. Die kapazitive Auslegung des Touchscreens gibt dem Benutzer die Möglichkeit, mit Wischen, Schwenken sowie Auf- und Zuziehen zwischen den verschiedenen Untermenüs zu navigieren – exakt so, wie man es von einem Tablet oder Smartphone gewohnt ist.

Range Rover Evoque Cabriolet erleben

Der britische SUV-Spezialist bietet seine jüngste Modellneuheit in zwei reichhaltig bestückten Ausstattungsvarianten an. Beiden Ausführungen gemeinsam ist ein hochwertiges Interieur, unter anderem mit vier lederbezogenen Einzelsitzen und der neuesten Entwicklungsstufe des Infotainmentsystems.

EXTERIEUR

Die Designer transferierten den progressiven und dynamischen Charakter des Evoque-Designs ohne Abstriche auf das neue Cabriolet.

INTERIEUR

Das Herz des Interieurs im neuen Range Rover Evoque Cabriolet besitzt ein Format von 10,2 Zoll: ein neu entwickelter, hochauflösender Touchscreen.

PERFORMANCE

Im Hinblick auf das Leistungsvermögen auf jedem Terrain unterscheidet sich die neue Cabrioversion absolut nicht von den Evoque-Geschwistern.