Der Discovery ist ein echtes Platzwunder. Die verstellbare zweite Sitzreihe ermöglicht ähnlich viel Beinfreiheit im Fond wie der Range Rover und mit der optionalen dritten Sitzreihe sind Sie besonders flexibel.

GROSSZÜGIG UND HOCHWERTIG

Einer der vielen Vorzüge des Discovery ist seit Jahren sein großzügiger und hochwertig angelegter Innenraum, in dem bis zu sieben Passagiere bequem Platz finden. Hinzu kommen sehr gute Sichtverhältnisse, hohe Flexibilität und eine umfangreiche Komfortausstattung. Die Entwicklung des Discovery erfolgte konsequent von innen nach außen. Das Passagierabteil des Discovery kombiniert glatte, fließende Oberflächen mit minimalistisch gehaltenen Bedienelementen. Der gesamte Innenraum wirkt hochwertig und stilvoll, er untermalt zudem gekonnt den besonderen Charakter des Modells.

NATURBELASSENE HÖLZER

Das Cockpit ist stark in Richtung Fahrer geneigt, was nicht zuletzt der Erkenn- und Erreichbarkeit der Bedienelemente zugutekommt. Die Steuerung des patentierten "Terrain Response"-Systems befindet sich griffgünstig vorn an der Mittelkonsole, während das Lenkrad in sämtlichen Modellversionen optimal angeordnete Bedieneinheiten für Audiosystem, Bordcomputer, Geschwindigkeitsregelung und Lenkradheizung sowie Schaltwippen zur manuellen Getriebesteuerung besitzt. Zum wie handgefertigt und maßgeschneidert wirkenden Eindruck des Innenraums tragen im Discovery naturbelassene Hölzer sowie sorgfältig gearbeitete Nähte bei.

AUSGEKLÜGELTE INNENBELEUCHTUNG

Die Plätze der ersten und zweiten Reihe verwöhnen mit einer besonders breiten Sitzfläche sowie mit festem Seitenhalt. Die HSE-Ausstattungsvariante mit Premium-Lederbezügen verfügt über elektrisch verstellbare Seitenwangen der Sitzpolster. Zur Abrundung des Discovery-Innenraums trägt eine sorgfältig ausgeklügelte Innenbeleuchtung mit weißen LEDs bei, die perfekt mit den metallüberzogenen Türgriffen und Seitenfächern kontrastiert. Auch die Oberflächen von Armaturenbrett und Mittelkonsole sowie der elegant gestylte Schalthebel profitieren von der stimmungsvollen Ausleuchtung durch die LED-Einheiten.

Land Rover Discovery 4 erleben

Wie bei Land Rover üblich, sind sämtliche Aggregate für härteste Belastungsproben gewappnet, zum Beispiel mit einer speziellen Ölwanne, einem besonderen Ölspülsystem der Turbolader und einer wasserdichten Kapselung verschiedener Bauteile.

EXTERIEUR

Der Discovery stellt sich dem Wettbewerb mit einem Design, das nicht nur unverwechselbar sein will, sondern es tatsächlich ist.

MULTIMEDIA

Fokus auf Funktionalität: Die Devise "Technik um der Technik willen" war bei der Konzipierung des Discovery von vornherein ausgeschlossen.

PERFORMANCE

Die Motoren- und Getriebepalette des Discovery erfährt mit weiteren Verbesserungen ihre Abrundung. Für noch zuverlässigere Performance.