Jaguar XFMultimedia

Von einer Smartphone App, mit der man das Fahrzeug bequem aus dem Haus heraus vorheizen kann, bis zu einer Tür-zu-Tür-Navigation und einem 10,2" großen Touchscreen mit Dual View-Technologie bietet der neue Jaguar XF alle State-of-the-Art-Multimediaunktionen, die man sich heute nur wünschen kann.

INCONTROL TOUCH UND INCONTROL TOUCH PRO

Für den neuen XF bietet Jaguar zwei hochmoderne Infotainment Systeme an: InControl Touch und InControl Touch Pro. Das Basissystem InControl Touch nutzt einen 8" großen kapazitiven Touchscreen mit neu gestalteter Bedienoberfläche. Die Bedienung erfolgt intuitiv, unterstützt durch sehr klare und kontrastreiche Graphiken. Die Steuerung erfolgt über von Smartphones und Tablet-PCs bekannte Gesten. Darunter eine "Wischbewegung", mit der man zum Beispiel auf die nächste Seite blättert oder zum nächsten Musikstück vorspult, oder "Scroll"-Bewegungen wie beim Studium einer Karte oder Durchstöbern von Untermenüs.

INFOTAINMENT VON WELTKLASSE

Darüber hinaus spendiert Jaguar dem XF als Weltpremiere das High-end-Produkt InControl Touch Pro. Das von Grund auf neu sowie komplett "in house" konzipierte Infotainment System ist das fortschrittlichste, das jemals bei Jaguar entwickelt wurde. Dank zahlreicher neuer Funktionen bietet es ein wirklich außergewöhnliches Multimedia-Erlebnis. Herzstück von InControl Touch Pro ist ein kapazitiver Touchscreen im Durchmesser 10,2". An den Seiten sucht man vergeblich nach Druckknöpfen für die Hauptmenüs - denn alle Funktionen sind im unteren Bereich des Displays integriert.

DER NEUE XF: IMMER "CONNECTED"

Über die Funktion Jaguar InControl Apps ist es ein Leichtes, sich in eine Telefonkonferenz einzuloggen, ein Hotelzimmer zu buchen oder die aktuellsten Welt-Nachrichten abzufragen. Sowie Apple- oder Android-Smartphones an das Fahrzeug zu koppeln. Über ein USB-Kabel, den dazu passenden Anschluss in der Mittelkonsole und den Touchscreen des XF schafft InControl Apps zusätzlich Zugang zu allen auf dem externen Gerät hinterlegten Apps. Die Funktion InControl Remote ebnet den Weg für eine neue Art der Kommunikation zwischen Fahrer und Fahrzeug. Egal von welchem Ort ist es möglich, über das Smartphone z.B. den Füllzustand des Tanks abzufragen oder zu prüfen, ob Fenster und Türen geschlossen sind.

Jaguar XF erleben

"Aus Ingenieurssicht waren unsere Ziele durch einen holistischen Ansatz geprägt - der neue XF sollte alles noch besser können als sein Vorgänger. Und das wurde dann auch erreicht. Der neue XF bietet eine noch höhere Dynamik, noch mehr Komfort und Platz für die Insassen und ein komplett neues Infotainment System." Ian Hoban, Vehicle Line Director, Jaguar XF

Exterieur

Die dynamische und coupéartig geformte Außenhaut umhüllt einen zum überwiegenden Teil aus leichtem Aluminium bestehenden Unterbau.

INTERIEUR

Neben dem großzügigen Raumangebot besticht der XF besonders durch seine hochwertigen, handgefertigten Materialien.

PERFORMANCE

Nicht nur das Design zeigt sich moderner und selbstbewusster, dank neuer Einstiegsmotorisierung ist er noch sparsamer.