Jaguar XFExterieur

Unter Wahrung des Designprimats der eleganten Linien und klaren Oberflächen präsentiert sich der neue Jaguar XF als einer der visuell dynamischsten Vertreter der Executive Klasse.

COUPÉARTIGE LINIENFÜHRUNG

Die dynamische und coupéartig geformte Außenhaut umhüllt einen zum überwiegenden Teil aus gewichtssparendem Aluminium bestehenden Unterbau. Auf dieser Basis verbindet der neue Jaguar XF perfekte Proportionen sowie elegante Oberflächen und Linien mit einem verlängerten Radstand, einem großzügigeren Platzangebot und einem extrem niedrigen Cw-Wert. Das schwungvolle Profil der ersten XF Generation wird beim Nachfolgemodell durch ein drittes Seitenfenster ergänzt. Dieses zusätzliche Designelement spendet dem neuen XF eine Extra Portion Status und Prestige; und den Fondinsassen einen freieren Blick nach draußen.

NEUE ALUMINIUM-ARCHITEKTUR

Aluminium-Legierungen, Stanznieten und Strukturkleber - das sind die essentiellen Werkstoffe, aus denen nun jeder Jaguar vom XE über den neuen XF bis zum großen XJ besteht. Mit dem Ziel einer leichten und hochsteifen Rohkarosserie bieten sie das Rüstzeug, um bei den Kriterien Performance, Effizienz, Sicherheit und Fahrdynamik zur absoluten Top-Klasse im Segment aufzusteigen. Diese Attribute standen im Lastenheft der modular aufgebauten neuen Aluminium Architektur von Jaguar Land Rover von Beginn an ganz oben. Im neuen XF kommen neben Aluminium auch hochfeste Stähle zum Einsatz - ein intelligenter Material-Mix, der das volle Potenzial aus jedem dieser Werkstoffe herausholt.

EIN MODERNES "QUAD"-DESIGN

Die Scheinwerfer sind absolut bündig mit den umgebenden Blechen montiert, was der Ästhetik und der Aerodynamik gleichermaßen zugute kommt. Die erstmals bei einem Jaguar installierten adaptiven Voll-LED-Einheiten tragen die als Marken-Signatur etablierten J-förmigen LED-Tagfahrleuchten und ein modernes "Quad"-Design. Diese Graphik erinnert an jene "Vieraugen"-Gesichter, die viele Jaguar Modelle zu Stilikonen ihrer Zeit machten. Die von der Oberseite der Lampen nach hinten ziehende Riffelung ist eine weitere Referenz an das reiche Jaguar Designerbe.

Jaguar XF erleben

"Aus Ingenieurssicht waren unsere Ziele durch einen holistischen Ansatz geprägt - der neue XF sollte alles noch besser können als sein Vorgänger. Und das wurde dann auch erreicht. Der neue XF bietet eine noch höhere Dynamik, noch mehr Komfort und Platz für die Insassen und ein komplett neues Infotainment System." Ian Hoban, Vehicle Line Director, Jaguar XF

INTERIEUR

Neben dem großzügigen Raumangebot besticht der XF besonders durch seine hochwertigen, handgefertigten Materialien.

MULTIMEDIA

Für den neuen XF bietet Jaguar zwei hochmoderne Infotainment Systeme an: InControl Touch und InControl Touch Pro.

PERFORMANCE

Nicht nur das Design zeigt sich moderner und selbstbewusster, dank neuer Einstiegsmotorisierung ist er noch sparsamer.