Die Funktion InControl Remote ebnet den Weg für eine neue Art der Kommunikation zwischen Fahrer und Fahrzeug. Von welchem Ort auch immer ist es möglich, über das Smartphone zum Beispiel den Füllzustand des Tanks abzufragen. Oder zu prüfen, ob die Türen und alle Fenster geschlossen sind.

Lernfähige Hochleistungssysteme

"Unsere Touch Pro Infotainment Hardware umfasst einen Quad-Core-Prozessor, Hochgeschwindigkeits-Ethernet und einen intuitiv zu bedienenden 10 Zoll-Touchscreen. Damit ist eine schnellere und intuitivere Steuerung aller Schlüsselelemente des Fahrzeugs samt der Satelliten-Navigation möglich. Letztere ist lernfähig und schlägt eine Alternativ-Route vor, wenn auf dem täglichen Weg zur Arbeit wieder einmal Stau ist.“ - Nick Collins, Baureihenleiter, Jaguar XF

Mit dem Fahrzeug reden

Für Kunden mit einer Vorliebe für sprachgesteuerte Kommandos verfügt Touch über eine Spracherkennungsfunktion. Sie erlaubt es dem Nutzer, ohne vorgegebene Menüstruktur dem Navigationssystem komplette Zieladressen mitzuteilen oder zum Beispiel jemanden aus dem auf dem Smartphone gespeicherten und auf Touch übertragenen Telefonbuch direkt anzurufen. Darüber hinaus spendiert Jaguar dem XF Sportbrake mit Touch Pro ein von Grund auf neu sowie komplett „in house” konzipiertes Infotainment-System. Es ist das fortschrittlichste jemals bei Jaguar entwickelte System und bietet dank zahlreicher neuer Funktionen ein außergewöhnliches Multimedia-Erlebnis.  

Fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme

Die hochautomatisierten Fahrfunktionen künftiger Automobile werden nur durch den Einbau extrem akkurater und robuster Sensoren zu realisieren sein. Eine solche Technologie ist im Jaguar XF Sporbrake in Gestalt einer Stereokamera vorhanden. Dieser vor dem Innenrückspiegel installierte Sensor stellt mit Hilfe hochentwickelter Bildverarbeitungssoftware eine 3D-Darstellung des Vorfelds her. Die Kamera misst exakt und permanent die Geschwindigkeit des XF und den Abstand zu Objekten in seinem Vorfeld. Auch Fahrbahnmarkierungen werden von der hochintelligenten Stereokamera erfasst und sogar temporäre Limits, wie in Baustellen, werden erkannt und gemeldet.

Jaguar XF Sportbrake erleben

Das aufwändig konstruierte Fahrwerk macht den neuen XF Sportbrake zu einem der fahraktivsten Vertreter seiner Klasse. Seine dynamischen Grundanlagen übernimmt er dabei ebenso wie die große Anzahl an adaptiven Technologien und weiteren intelligenten Regelsystemen von der XF Limousine.

Exterieur

Die dynamisch und fließend geformte Karosserie überzeugt nicht nur optisch, sondern auch mit dem exzellenten Cw-Wert von 0,29.

INTERIEUR

Das Interieur verquickt Qualität und Bedienfreundlichkeit mit größeren Platzangebot und höherer Variabilität.

PERFORMANCE

Lässige Drehmomententfaltung, mühelose Beschleunigung und unmittelbare Reaktion sind die Kerneigenschaften des neuen XF Sportbrake.