Jaguar E-PacePerformance

Der E-PACE verkörpert die Jaguar Fahrwerks-DNA – ein Mix aus Agilität und Komfort sowie eine Kombination aus sportwagenartiger Dynamik und familienfreundlichem Komfort.

Enge Verzahnung zwischen Fahrer und Fahrbahn

Vom größeren Bruder Jaguar F-PACE übernimmt der neue E-PACE die hochmoderne Mehrlenker-Hinterachse. Durch die Entkoppelung von Quer- und Längskräften liefert sie die optimale Kombination aus spontan ansprechender Lenkung, agilem Handling und ausgewogenem Komfortverhalten. Denn beim Einfedern bewegen sich die Räder nicht nur nach oben, sondern auch nach hinten. Auch die Sturzkonstanz und der Nachlaufwinkel profitieren von dieser aufwendigen Konstruktion. Zugleich ist diese hochmoderne Achse auch sehr kompakt, was sich positiv auf das Raumangebot und die nutzbaren Federwege auswirkt.

Konfigurierbarer Dynamic-Modus

Der konfigurierbare Dynamic-Modus erlaubt es E-PACE Kunden für den Fahrspaß relevante Parameter und Algorithmen individuell so zu verstellen, dass sie das Potential ihres Jaguar noch gründlicher ausschöpfen können. Zu konfigurieren sind über die Programme Normal und Dynamik die Lenkung, die Drosselklappenstellung, die Kennfelder der Automatik und – wo vorhanden – die Regelkreise der adaptiven Dämpferverstellung. Das optional erhältliche Fahrwerkssystem Adaptive Dynamics stützt sich auf Dreirohr-Dämpfer und extern montierte Hydraulikventile zur Steuerung der Dämpferkräfte.

Jaguar E-PACE erleben

Ein optionales Panoramadach mit zur Wagenfarbe kontrastierender schwarzer Tönung verleiht dem E-PACE einen besonders rassigen Charakter. Die verdunkelte Glasfläche erstreckt sich von der Windschutzscheibe bis zum Dachspoiler und findet sich ganz ähnlich auch beim F-TYPE Coupé wider.

Exterieur

Der E-PACE vereint das Design und Dynamik eines Sportwagens im Format eines fünfsitzigen kompakten Premium-SUV.

INTERIEUR

Das fahrerorientierte Cockpit verbindet Anleihen aus dem F-TYPE mit ausgewählten Premium-Materialien.

MULTIMEDIA

Jeder Jaguar E-PACE ist ab Werk mit der jüngsten Generation des von Jaguar Land Rover entwickelten Infotainmentsystems Touch Pro ausgerüstet.